Mit ‘Social Enterprise’ getaggte Artikel

“I was the loan department – my car was the loan department”

Dienstag, 30. November 2010

Peter Blom, unser Vorstandsvorsitzender, bekam am 8. Oktober 2010 in New York den Botwinick Preis für Business Ethics verliehen. In seiner Keynote Speech sprach er über die letzten 30 Jahre Triodos Bank. Peter Blom war einer der ersten  fünf (!) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der  Triodos Bank und hat seitdem die 30 Jahre Entwicklung und Wachstum mitgestaltet und miterlebt.

Er war damals der erste und zugleich einzige Mitarbeiter der Kreditabteilung war: “I was the loan department, my car was the loan department”. Wir waren damals eine der ersten Banken weltweit, die mit einer sozialen und ökologischen Gründungsidee antrat. Damals gab es “die anderen Banken”  und uns – die kleine Triodos Bank. Und doch: Man war wirklich angetreten, um die Welt zu verändern, die Gesellschaft zu erneuern – oder zumindest einen wesentlichen Beitrag dazu zu leisten.

Dabei waren drei Dinge waren maßgebend: Transparenz, soziale Erneuerung (im weitesten Sinne) und ein bewußter Umgang mit Geld hierfür, um eben es eben als Gestaltungsmittel einzusetzen. Das wird sehr anschaulich, wenn Peter Blom erzählte, dass er damals bei Kreditinteressenten meist eine Stunde lang über eben diese Themen sprach und  dann noch 10 Minuten über den eigentlichen Kredit. 

In den 90er Jahren wuchsen wir dann stark. Seitdem hat Triodos Bank ihr Geschäftsvolumen ungefähr alle drei Jahre verdoppelt. Sie zählt heute mehr als 600 MitarbeiterInnen in fünf Ländern und hat in all den 30 Jahren immer einen Gewinn erwirtschaftet.

Etwa seit dem Jahr 2000 rückte dann der Begriff  Nachhaltigkeit immer mehr ins “Rampenlicht” der öffentlichen Diskussion und wurde im Zuge dessen auch vermehrt von Unternehmen als ein Standbein eines Geschäftsmodells gesehen – als eine Art “business opportunity”, wie es Peter Blom formulierte.

Die Frage, die sich heute aus unserer Sicht stellt, und die Peter Blom anspricht, ist: Gelingt es uns, dass aus der “business opportunity Nachhaltigkeit” ein völlig neues Paradigma wird, nachdem wir leben und arbeiten werden? Und bezogen auf die Rolle der Banken in unserer Gesellschaft: Was ist die eigentliche Aufgabe von Banken innerhalb dieser Gesellschaft?

Die Global Alliance for Banking on Values (GABV) welche durch die Triodos Bank mitgegründet wurde, bildet unter Ihren Partnerinstituten heute 12 verschiedene nachhaltig orientierte Bankenmodelle ab. Diese Banken stehen für Werte in der Finanzwelt, für nachhaltige und verantwortungsvolle Finanz-Dienstleistungen, für eine globale Wertegemeinschaft, die sich auf den Weg gemacht hat. Hier steht nicht der Shareholder Value im Vordergrund.

Wir – und damit sind auch alle Banken der GABV eingeschlossen – sind uns der Grenzen unseres Planeten sehr bewusst. Das Ziel für uns ist maximale Nachhaltigkeit, statt maximalem Gewinn.

Übrigens: Es lohnt sich den Film zu Ende zu sehen, denn am Ende kommen die Studierenden mit ihren Fragen zu Wort, die die Triodos Bank als Preisträger für den Botwinick-Preis 2010 vorgeschlagen haben!

how to increase penis size